Der Kranzberg in Mittenwald

Auf den Kranzberg wandern und die 2382 Meter hohen Gipfel im Karwendel bestaunen
Auch der Wildensee und die Hügellandschaft zwischen Mittenwald, Krün und Wallgau zeigen sich

Der Panoramaberg oberhalb von Mittenwald
Wenn man in den schönen Gassen von Mittenwald steht, fällt zuerst die massive Felswand mit dem Karwendel auf. 2385 Meter ist die westliche Karwendelspitze hoch. So imposant wirkt sie von unten, weil die Berge hier sehr steil in Richtung Mittenwald abfallen. Auf der anderen Seite von Mittenwald liegt das Wettersteingebirge und dazu gehört auch der Kranzberg. Er ist mit 1381 Meter rund 1000 Höhenmeter niedriger - hat aber eine Aussicht, die man dem Gipfel nicht zutrauen würde.

Am Kranzberg wandern
"Leichte Wanderwege zum Spazieren am Berg", das ist charakteristisch für die Wanderungen am Kranzberg. Von Mittenwald aus sind es vier Wanderwege, die auf den Kranzberg zum Gipfel führen. Rund 400 Höhenmeter sind vom Ort hinauf zum Gipfelhaus mit der tollen Aussicht. Die Wanderung mit Abstecher beim Lautersee geht von Mittenwald durch das Laintal hinauf. Landschaftlich wunderbar und mit dem See eine zusätzliche Attraktion am Weg.

Über den Lautersee auf den Kranzberg wandern

Welche Wanderungen führen auf den Kranzberg?
Auch das Latscheneck kommen Wanderer ab Mittenwald zum Lautersee, von dort gleich die Wanderung hinauf. Abkürzen könnte man den ersten Teil der Wanderung übrigens, indem man mit dem Wanderbus ab Mittenwald zum Lautersee fährt und dort am Ufer des Sees startet. Vom Lautersee wandern wir auf dem sehr sonnigen Weg hinauf zur St. Anton Hütte am Kranzberg - dort oben ist der Blick auf den Lautersee wundervoll.

Oder über die Gröblalm auf den Kranzberg wandern?
In einer kleinen Runde über die Gröbalm, den Schafstadl und die Korbinianhütte führt ein anderer Wanderweg ab Mittenwald auf den Kranzberg. Hier treffen Sie beim Wandern etwas weniger Leute am Weg, weil die Entfernung auf den Berge etwas größer ist. Ein Abstecher zum Wildensee ist auf diesem Spaziergang möglich.

Seen am Kranzberg
Allein bis hierher habe ich zwei Seen erwähnt, die in Verbindung mit dem Kranzberg stehen: Den Lautersee und den Wildensee. Es gibt aber noch mehr schöne Bergseen am Kranzberg. Hinter dem Lautersee liegt noch der Ferchensee, in einer großen Rundwanderung ist er erreichbar. Nahe des Wildensee ist der Luttensee und die Karlelack. Soviele schöne Seen in so kurzer Entfernung voneinander. Man könnte auch ohne Gipfelerlebnis eine schöne Rundwanderung von See zu See machen.

Die sonnige Terrasse der Korbinianhütte am Kranzberg
Der Wanderweg von Mittenwald auf den Kranzberg
Mit dem historischen Lift der Kranzbergbahn lassen sich die meisten Höhenmeter abkürzen

Hütten am Kranzberg
Ebenso zahlreich sind die Hütten und Alpengasthöfe am Kranzberg, wenn auch nicht alle auf den ersten Blick liebenswert aussehen. Das St. Anton Haus ist der höchstgelegene Berggasthof, der am Kranzberg zum Essen und Trinken geöffnet hat. Von außen nicht so schön, dafür mit wunderbarer Sicht auf Karwendel und Lautersee. Das oberhalb gelegene Kranzberghaus ist geschlossen. Dafür sind im unteren Bereich mit der Gröblalm, der Korbinianhütte und den Gasthöfen am Wildensee, Ferchensee und Lautersee genügend Einkehrmöglichkeiten.

Kranzberg Lift - die Kranzbergbahn
Früher gab es einen Lift vom Ortsrand Mittenwald bis hinauf auf den Gipfel Hoher Kranzberg. Die Strecke war unterteilt in zwei Sektionen. Unten ein Einser-Sessellift oben eine Gondelbahn. Die Gondelbahn ist nicht mehr in Betrieb, aber der Sessellift fährt noch - auch in den Sommermonaten. Zwischen 9 Uhr und 16.30 Uhr ist die Kranzbergbahn dann in Betrieb. Wer mitfährt spart sich 240 Höhenmeter und kann auf der Nostalgiebergbahn den Ausblick geniessen.

Kranzberg Parkplatz
Bei der Talstation der Kranzbergbahn gibt es einen Parkplatz (kostenpflichtig). Von hier aus lassen sich alle Wanderungen am Kranzberg starten. Einfacher ist es, gleich direkt im Hotel in Mittenwald los zu gehen, die Entfernungen sind nicht soweit.

Mehr Informationen über Mittenwald.

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.