Schloss Tratzberg im Karwendel

Bekanntestes Schloss in Tirol: Das Schloss Tratzberg im Karwendel bei Schwaz
Das prachtvolle Schloß Tratzberg im Karwendel

Das kulturelle Highlight im Karwendelgebirge: Schloss Tratzberg
Die meisten kennen Schloss Tratzberg - allerdings von aussen. Wenn man mit dem Auto durch das Inntal nach Innsbruck fährt, bauen sich rechts die mächtigen kahlen Felswände des Karwendel auf. Unbezwingbar erscheinen sie und lebensfeindlich. Am Fuße der Felsen des Stanserjoch blinkt förmlich ein weisser Fleck mit vielen Türmchen heraus - Schloss Tratzberg.

Bekanntes Schloss in Tirol mit Geschichte
Das Schloss ist ein besonders schöner Ort. Das haben schon Kaiser Maximilian und die reiche Familie Fugger aus Augsburg festgestellt. Sie alle sind mit der Geschichte des Schloss Tratzberg verbunden. Die Besitzer wechselten häufig. Das Schloss konnte Dank dem Einsatz vieler Personen so erhalten werden. In unseren Tagen sorgt dafür die Familie Goess von Enzenberg. Der Schlossherr zeigte in jungen Tagen das imposante Gebäude seiner Geliebten, die sich jedoch dachte "da bringen mich keine zehn Pferde hinauf." Zum Glück änderte sie ihre Meinung. Durch die beiden erwachte das Schloss in Tirol nämlich zu neuem Glanz. Sie waren es, die die Schlossanlage auch für Besucher von aussen zugänglich machten. Ihre Vorgänger nutzten das prächtige Gebäude mit den vielen Räumen nur privat.

Führungen im Schloss Tratzberg
Die Familie Goes Enzenberg bewohnt einen Teil von Schloss Tratzberg selbst, viele Räume können aber auch von Gästen besichtigt werden. Diesem Angebot folgen Jahr für Jahr tausende Besucher. Sie können im Rahmen einer Führung durch die historischen Räume gehen. Zu betrachten gibt es dabei viele schöne Möbelstücke aus der damaligen Zeit. Die Räume sind prunkvoll mit Holz verziert. Der große gemalte Stammbaum im Habsburger Saal zeugt von der langen Geschichte des Hauses. Jedes Zimmer wartet mit einer Besonderheit auf. Es gibt auch Geheimgänge! Schloss Tratzberg verfügt natürlich auch über eine eigene Kapelle, wo man noch Ablassurkunden findet. Herrschaftliche Hochzeiten finden hier auch heute noch im fürstlichen Ambiente statt. Kinderherzen höher schlagen lässt das Rüstungszimmer am Ende der Führung.

Wann ist Schloss Tratzberg geöffnet?
Die Führungen werden von Ostern bis Ende Oktober angeboten. Für Erwachsene wird die historische Geschichte von Schloss Tratzberg sehr spannend erzählt. Kinder bekommen zur gleichen Zeit ein Märchen.

Wie kommt man hin?
Dadurch daß das Schloss direkt am Fuße des Karwendelgebirge zwischen Jenbach und Stans liegt, kann man nicht mit dem Auto direkt zum Schlosstor fahren. Von Jenbach oder Stans fährt man bis zum Schlossparkplatz (kostenlos für Schlossbesucher). Dort geht man zu einem kleinen Bummelzug, der Gäste bis zum Start der Schlossführung bringt. Ansonsten wandert man rund 10 Minuten durch den Wald rund um Schloss Tratzberg hinauf. Am Schluss kommt man bei den vielen kleinen Türmchen in der Schlossmauer vorbei. Wer länger wandern möchte, kann den Besuch von Schloss Tratzberg mit der Wolfsklamm verbinden, es gibt einen Weg herüber von der Klamm zur Sehenswürdigkeit Tratzberg.

TIPP SCHLOSS TRATZBERG: Im Schloss selbst ist das Fotografieren verboten, aber vor dem Schlosstor gibt es eine lustige Fotowand. So erscheinen die bekannten Gesichter der Familie auf einmal in historischer Kulisse. Ein cooles Bild für das Familienalbum.

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.