Mittenwald wandern im Karwendel

Wanderungen Mittenwald? Ausgangspunkt ins Karwendel und Wettersteingebirge
Von Mittenwald wandern zum Ferchensee - herrliche Berge mit See
Die 28 Kilometer Wanderung von Mittenwald zum Schachenhaus - trotzdem schön

Welche Mittenwald Wanderung ist bei den Einheimischen beliebt?
Der schmucke Ort Mittenwald liegt zwischen den Gipfeln des Karwendel und des Wettersteingebirge. Der eigentliche Hausberg von Mittenwald ist der Kranzberg im Wetterstein. Einen starken Bezug haben die Mittenwalder aber auch zu ihrer Karwendelbahn, einer Bergbahn, die Besucher und Wanderer in Richtung westliche Karwendelspitze befördert. Und dann sind da noch der kleine Ferchensee und der Lautersee, die auf einer einfachen Wanderung ab Mittenwald erreichbar sind. Wer gerne am Wasser wandert. kann von Mittenwald auch durch eine Klamm wandern. Die Geisterklamm Wanderung ist kurzweilig, obgleich die massiven Stahlverbauungen in der Klamm eher brachial als urig wirken.

Leichte Wanderwege in Mittenwald
Die beliebteste leichte Wanderung in Mittenwald beginnt im Ort Mittenwald beim Geigenbaumuseum. Von hier wandern wir in Richtung Kranzberg auf den Kalvarienberg. In einem Bogen geht der Wanderweg hinüber zum Lautersee. Der kleine Bergsee im Wettersteingebirge bietet neben dem Strandbad und dem Hotel Lautersee samt Einkehrmöglichkeit einen Rundweg um den See.

Vom Lautersee zum Ferchensee wandern in Mittenwald
Es lohnt sich vom Lautersee nicht direkt nach Mittenwald zurück zu wandern, sondern entweder über die breite Forststraße oder über den Wanderweg am Fuße des Kanrzberg zum Ferchensee zu wandern. Alternativ gibt es noch den Wanderweg südlich der beiden Bergseen, unterhalb der Ferchenseewände. Dies ist ein wunderschöner Weg für eine leichte Wanderung. Am Ferchensee sollte man unbedingt eine Pause einplanen und vielleicht sogar noch rund um den Ferchensee wandern. Auch dort kann man essen und trinken.

Am Kranzberg wandern in Mittenwald
Für einen schönen Blick auf das Karwendel lohnt sich der Aufstieg auf den 1391 Meter hohen Kranzberg. Es gibt mehrere Wege am Kranzberg, los geht es auch hier direkt vom Hotel oder der Ferienwohnung im Ort Mittenwald. Wir wandern direkt von Mittenwald auf den Gipfel und dem etwas unterhalb gelegenen Kranzberghaus. Beim Rückweg kann man den Umweg über die Korbinianhütte nehmen.

Mittelschwere Wanderung in Mittenwald
Technisch nicht schwierig, aber sehr lang ist die Wanderung zum Schachenhaus. Erbaut wurde es auf Wunsch von König Ludwig II im Wettersteingebirge - ab Mittenwald sind es einfach 14 Kilometer zu wandern. Das Bergerlebnis oben beim "Schloß am Berg" ist jedoch einmalig. Wer körperlich fit ist, sollte die Bergtour planen.

Klettersteig in Mittenwald: Der Mittenwalder Höhenweg
Ein sehr bekannter Klettersteig im Karwendel ist der Mittenwalder Höhenweg. Der Zustieg kann sehr leicht mit der Karwendelbahn erfolgen. Oben in luftiger Höhe geht es von Gipfel zu Gipfel - immer am Grat entlang. Ein schöner Klettersteig, der zu den Beliebtesten in Bayern gehört. Empfehlenswert nur für Geübte, samt Klettersteigausrüstung - oder mit Bergführer.

Unbekannte Klammwanderung in Krün

Kleine Rundwanderung zwischen Isar und Karwendel durch die schöne Hüttlebachklamm bei Mittenwald

Die Isarquelle bei Scharnitz

Wo entspringt die Isar? - oberhalb von Scharnitz in Tirol. Machen Sie sich auf den Weg zum Isarursprung.

Wohin im Karwendel zum Wandern?

Diese Wanderungen im Karwendelgebirge gefallen uns zwischen Innsbruck, Achensee, Mittenwald, Schwaz und Seefeld.

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.