Am Achensee wandern zur Gaisalm

Am Achensee zur Gaisalm wandern - ein schöner Maitag in Tirol
Der beste Parkplatz für die Gaisalm Wanderung: Am Ortsende von Pertisau

Maiwanderung im Karwendel
Es ist ein wettermäßig gemischter Sonntag im Mai mit Sonne und Wolken. Diesen Tag möchten wir zum Wandern am Achensee nutzen. Schon länger waren wir nicht mehr bei der Gaisalm. So entscheiden wir uns für dieses Wanderziel. Das gemischte Wetter dürfte zudem dazu führen, dass nicht zuviele Leute hier wandern werden. Denn bei Sonnenschein und blauem Himmel geht man in einer großen "Wanderschlange".

Frühlingswanderung in Pertisau
Wir gehen in Pertisau am Achensee los. Das Auto kann man am besten am Ortsrand auf dem großen Parkplatz (kostenpflichtig) parken. Das ist der nächstliegende Parkplatz für die Wanderung zur Gaisalm. Vom Parkplatz aus ist auch schon die Beschilderung zu sehen: In Richtung See wandern und dann nach links halten.

Am Achensee wandern - mit Kinderwagen?
Wunderbar ist das Wandern hier. Auf dem breiten Wanderweg gehen wir am Ufer entlang. Hier könnte man auch noch gut mit Kindern und Kinderwagen wandern. Als Kinderwagen-Wanderung geht der Weg aber nur für das erste Viertel der gesamten Wanderung. Danach wird der Weg schmal und auf dem sogenannten Mariensteig ist Schluß mit dem Kinderwagen. Wer als Familie - ohne Kinderwagen - wandern möchte, kann dies aber tun. An einigen Stellen ist der Wanderweg schmal. Wenn die Kinder aber auf der Seite vorsichtig gehen und sich an den Drahtseilen festhalten, geht es gut.

Am Achensee wandern mit Kinderwagen in Richtung Gramaialm
Türkisblau blinkt das Wasser im Achensee mit dem Himmel um die Wette
Dann wird der Wanderweg schmäler und steiniger - Ende der Tour mit Kinderwagen
An den schmalen Stellen am Mariensteig gibt es Drahtseile zum Festhalten.
Meist ist es aber ein schöner Wanderweg zwischen Karwendel und Achensee

Auf dem Mariensteig zur Gaisalm wandern
Sehr schön ist die Aussicht beim Wandern auf den Achensee. Tiefblau und teilweise türkis blitzt er herauf. Der Mariensteig führt etwas oberhalb des Sees, so ist der Ausblick besonders gut zu geniessen. Es ist ein toller Kontrast. Links das steinige und graue Karwendel, rechts die satten Farben des Achensee. Verirren kann man sich auf dem Wanderweg zu Gaisalm nicht. Es geht immer geradeaus.

Der Wandersteig führt etwas hinauf, etwas hinunter. Vorbei an vielen Rastbänken. Einmal ist der Mariensteig auch mit einem Dach versehen - von oben kommt das Wasser aus dem Karwendelgebirge. Durch das Dach bleibt das meiste Wasser den Wanderern fern. Später ist auch zu sehen, welche Kraft die Berge hier entfalten können: Aus den steilen Flanken kommen viele Tausend Kubikmeter kleine Steine herunter. Sie schieben sich in den Achensee und bilden eine Landzunge. Auf ihr lässt es sich fein rasten.

Die kleine Landzunge schiebt sich aus dem Karwendel in den Achensee
Die letzten Meter der Gaisalm Wanderung in Tirol
Das Wanderziel am Achensee: Die Gaisalm

Die Gaisalm am Achensee
Nun ist es nicht mehr weit zur Gaisalm. Ein Stück Wanderung geht durch den Wald über viele Wurzeln und dann öffnet sich das dichte grün und auf einer Waldlichtung ist die Gaisalm zu sehen. Wie schon auf dem ganzen Wanderweg herrscht auch hier reges Treiben. Rund um die Gaisalm gibt es eine große Wiese. Die Kinder können hier toben oder am Spielplatz neben der Gaisalm.

Auch für ein Picknick ist es ein schöner Fleck. Es gibt für heiße Tage auch schattige Plätze. Die Gaisalm selbst ist ein großes Wirtshaus. Sitzplätze gibt es innen und außen. Teils wird man bedient, teils sind Essen und Getränke selbst zu holen.

Wir entspannen ein bisschen und machen uns auf den Rückweg nach Pertisau. Unterwegs bleiben wir noch am schönen Achensee sitzen und lassen uns ein paar Sonnenstrahlen ins Gesicht scheinen. Im Sommer lohnt sich auch das Baden am Achensee - aber dafür war es im Mai noch zu kalt. Es war wieder mal schön am Achensee!

Mehr Touren zum Wandern am Achensee.

In Pertisau am Achensee wandern

Wunderbare Wanderungen durch die Karwendeltäler am Achensee ab Pertisau zur Gramaialm, Feilalm und zur Gaisalm

Die schönsten Wanderungen am Achensee

Diese Wanderungen am Achensee begeistern uns besonders - am See, auf Gipfel, Aussichtspunkte, zu Hütten und Almen im Karwendel und Rofan

Der Achensee

Der größte See Tirols befindet sich am Karwendelgebirge. Der Achensee ist so sauber, dass man das Wasser trinken könnte...

MTB Achensee

Diese MTB Touren am Achensee lohnen sich im Karwendel und dem Rofan: Zur Kotalm, Köglalm, Gramaialm oder Plumsjoch

Wohin im Karwendel zum Wandern?

Diese Wanderungen im Karwendelgebirge gefallen uns zwischen Innsbruck, Achensee, Mittenwald, Schwaz und Seefeld.

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.