Rodelbahn Vomperberg im Karwendel

Der Aufstieg der Rodelbahn in Vomp in Tirol ist kurzweilig - teils mit schöner Aussicht auf die Tuxer Alpen
Das letzte Stück der Schlittenbahn am Vomperberg ist steil zum Ziehen
Und schon stehen wir bei der schönen Holzhütte der Rachkuchl in Vomperberg
Das ist die Aussicht von der Rachkuchl Hütte auf die Winterlandschaft mit den Tuxer Alpen
Nun geht es die Rodelbahn hinunter. Gut zum Rodeln mit Kindern? Erfahrene Kinder haben hier Spaß auf der Bahn, aber bitte mit Helm

Kann man im Inntal rodeln?
Wenn es geschneit hat und es kalt ist, ist die Rodelbahn in Vomp wunderbar. Das haben wir akuell ausprobiert. Anfang Januar hat Frau Holle dreißig Zentimeter vom Himmel fallen lassen. Das Karwendel ist weiß, bis an den Inn. In Vomp ist die Rodelbahn bereits gespurt. Wir packen unsere Rodel und machen uns auf den Weg.

Wie kommt man zur Rodelbahn in Vomp?
Das ist nicht ganz so einach. Von der Autobahn Innsbruck - Kufstein fährt man bei der Ausfahrt Schwaz, Vomp ab. Hier gleich abbiegen nach Vomp. Vorbei am Stift Fiecht fahren wir hinauf in die Ausläufer der Karwendelgebirge. Überall Häuser und kleine Straßen. Schliesslich finden wir den Ausgansgpunkt der Rodelbahn beim Bachtalweg. Zur Orientierung am besten nach der Google Karte zum Parken fahren.

Von Vomp über die Rodelbahn zum Vomperberg
Am Ortstrand von Vomp nehmen wir die Schlitten und ziehen sie bergauf auf der Rodelbahn. Sie beginnt wenige Meter oberhalb vom Parkplatz. In angenehmer Steigung können wir hier mit den Kindern winterwandern mit den Rodeln im Schlepptau. 3 Kilometer geht es nun bergauf. Nachdem es gestern geschneit hat, ist der Winterwald wunderschön verschneit.

Die Rachkuchl Hütte am Vomperberg
Die letzten Meter vor der Rachkuchl - dem Ziel am Berg - sind sehr steil. Solang der Schnee auf der Rodelbahn griffig ist, kein Problem. Wenn die Schlittenbahn vereist ist, muss man hier besonders aufpassen. Rund 280 Höhenmeter haben wir geschafft, als wir am oberen Punkt der Rodelbahn die Aussicht geniessen. Bei der Rachkuchl Hütte ist der Ausblick sehr schön. Früher war die Rodelhütte der Vomper ein paar Meter oberhalb. Nun kann man in die Rachkuchl einkehren. Es gibt aber stark eingeschränkte Öffnungszeiten. Infos hier zur Rachkuchl.

Wir lassen uns die Sonne ein paar Minuten ins Gesicht scheinen, dann geht es mit Gejohle hinunter. Ein paar Minuten dauert der Abfahrtspaß für die 3 Kilometer lange Bahn. Uns hat es gefallen. Als wir unten ankommen, kommt der große Ansturm - viele Vomper kommen mit ihren Gallzeiner Rodeln auf ihren Schultern bergauf. Die Gallzeiner Rodel sind besondere Rodel, sie werden hier in der Region handgefertigt. Details hier über die Gallzeiner Rodel.

Bergwinter im Karwendel

Skifahren, Skitouren, Langlaufen, roden und was sonst noch? Zum Winterurlaub im Karwendel.

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?