Die Engalm im Karwendel

Die Hütten der Engalm gehören zum Ahornboden im Karwendel dazu
Vom großen Käselaib werden Stücke des würzigen Bergkäse abgeschnitten: Der Enger Käse aus dem Karwendelgebirge in Tirol
Beim Bauernladen der Engalm ins Karwendel zum Wandern

Das größte Almdorf im Karwendel: Die Engalm
Nicht missen sollte man den Besuch der Engalm im Karwendel. Wenn man schon am Naturdenkmal großer Ahornboden ist, findet man die urigen Hütten des Almdorf Eng ohnehin: Wenn man mit dem Auto zum Ahornboden in Tirol kommt, fährt man bis zum  letzten Parkplatz im Risstal. Dort in der Eng parken und zu Fuß den Weg zur Engalm gehen. Der reine Fußweg dauert ungefähr 10 Minuten.
Es lohnt sich allerdings ein bisschen mehr Zeit für die kurze Wanderung einzuplanen: Entlang des Wanderwegs gibt es verschiedene Themen und Stationen rund um das Karwendelgebirge. Ein Themenweg über den Naturpark Karwendel. Auch für Kinder sehr interessant aufbereitet!
Natürlich wird dabei auch auf die Engalm Bezug genommen. Der Themenweg Karwendel endet schließlich auch im Almdorf - direkt vor der Käserei. Hier kann man Milchkannen öffnen und hört dann verschiedene Geschichten von Bewohnern des Almdorfs!

Das Leben auf der Engalm
Die Engalm selbst ist einerseits eine wunderbare Kulisse für die Besucher, aber auch noch Wohnort und Betriebsort. Mehrere Bauern bewohnen in den Sommermonaten die rustikalen Almhütten. Ganz früh am Morgen werden die Kühe gemolken. Die frische Milch kommt in die Käserei der Engalm, wo sie komplett zu Käse und Milchprodukten verarbeitet wird. Besonders bekannt aus dieser Käserei ist der original Enger Almkäse. Durch die hohe Milchqualität kann eine sehr hohe Qualität des Bergkäse erreicht werden. Dies wurde den Bauern der Engalm wiederholt mit dem Titel "Olympiasieger in Gold" auf der Käseolympiade attestiert. So kommt es nicht ungefähr, daß viele Besucher auch ein Stück des würzigen Enger Almkäse mit nach Hause nehmen möchten. Im Almdorf wurde ein Bauernladen eingerichtet, wo man probieren und kaufen kann.

In der Engalm übernachten
Sehr gerne möchten auch Urlauber das Almleben aus erster Hand verfolgen. Einige Bauern vermieten deshalb in ihren Hütten einzelne Betten und Zimmer. Auch im Bauernladen des Almdorfs gibt es schöne Übernachtungszimmer. Man sollte aber einen festen Schlaf haben, denn wenn die Kühe in der Früh nach dem Melken auf die Almwiesen rund um den großen Ahornboden gehen, läuten die zahlreichen Kuhglocken und die Rufe der Kuhtreiber sind auch nicht so leise. Aber wer nimmt das für soviel Almidylle nicht gerne in Kauf?

Engalm Öffnungszeiten
Die Engalm ist zwischen Anfang Mai und Ende Oktober bewirtschaftet. Im Winter sind alle Hütten geschlossen. Im Sommer gibt es keinen Ruhetag in Rasthütte der Engalm und dem Bauernladen.

Was tun auf der Engalm?
Im wesentlichen wird die Engalm von Tagesbesuchern aus dem bayerischen Raum besucht. Die idyllische Kulisse der wunderbaren Holzhütten mit den umgebenden Bergen des Karwendelgebirge ist ein Postkartenmotiv, wie man es sich besser nicht vorstellen kann.
Zudem reihen sich die Naturliebhaber ein, die auf ihrer Wanderung quer durch das Karwendel die Engalm passieren, zum Einkehren oder Übernachten. Dies trifft auch auf die Mountainbiker der Karwendeltour zu.
Gut geeignet ist die Engalm aber auch für Tageswanderungen als Ausgangspunkt zum Wandern im Karwendel: So führt eine kleine Wanderung auf die Binsalm. Tagesfüllend ist die Wanderung zur Lamsenjochhütte oder zur ebenfalls sehr bekannten Falkenhütte.

TIPP ENGALM: Die Wanderung hinauf auf die Binsalm über den Panoramaweg. Von hier oben geniesst man einen wunderschönen Blick über den Talkessel. Man kann die Hütten der Engalm bewundern und sieht große Teile des Ahornboden von oben.

Engalm Bergkäse aus dem Karwendel

Der preisgekrönte Käse von der Engalm im Karwendelgebirge. Warum schmeckt er so gut?

Der große Ahornboden

Einmalige botanische Rarität mitten im Naturpark Karwendel: Die 600 Jahr alten Ahornbäume am großen Ahornboden

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.