In Achenkirch wandern am Achensee

Vom Achensee in Achenkirch wandern zur Köglalm, hinten das Karwendel
Am Achensee wandern, hinten Achenkirch und die Seekarspitze im Karwendel
Die Falkenmoosalm im Karwendel, leichte Wanderung am Achensee

Was sind die schönsten Wanderungen in Achenkirch?
Der Ort Achenkirch verbindet die Ruhe eines kleinen Bergdorf mit dem imposanten Karwendel, dem Rofangebirge und dem tiefblauen Achensee. Ein wunderschönes Gebiet zum Wandern! Empfehlen können wir Almwanderungen, hier sind vor allem die Wanderwege zur Kotalm, der Köglalm und der Falkenmoosalm zu nennen. Exotisch ist die Wanderung zur Gaisalm ab Achenkirch. Eine Wanderung direkt am Achensee zur einzigen Alm in Tirol, die mit einem Schiff erreichbar ist. Anspruchsvolle Gipfeltouren lassen sich auf die Seekarspitze und den Unnutz planen. Ebenfalls viel begangene Wanderungen gibt es rund um die Hochplatte und den Juifen in Achenkirch.

Almwanderungen in Achenkirch
Wunderbare Wanderungen zu den Almen prägen meist den Wanderurlaub am Achensee. Ganz vorne auf der Beliebtheitsskala befindet sich die Köglalm (1428 m). Von Achenkirch ist es eine leichte Wanderung zur Köglalm im Rofangebirge. Auf halber Strecke ist die Kaiser- Maximilians-Rast, ein Ausblickspunkt auf den Achensee. Von der Köglalm führt der Wanderweg noch weiter hinauf zum Kögljoch, wo die alpine Bergwanderung auf den Unnutz führen würde.

Rundwanderung Köglalm und Kotalm
Für eine Almwanderung interessant ist die Runde von der Köglalm zur Kotalm. Ein Wanderweg verbindet die beiden Almen. So könnte man von Achenkirch über den Berg zur Kotalm wandern und direkt am Achensee auf dem breiten Weg zurück nach Achenkirch kommen (alternativ geht dies auch per Bus, der mit Gästekarte im Achensee Urlaub sogar kostenlos nutzbar ist).

Falkenmoosalm wandern im Karwendel
Im Naturpark Karwendel steht die Falkenmoosalm - unterhalb des bekannten Juifen. Die Alm wird heute noch als Fläche zum Grasen der Kühe genutzt. Wanderwege führen von zwei Seiten aus dem Bereich Achenkirch auf den Berg ins Karwendel. Aus dem Bereich Tiefental sind es rund 400 Höhenmeter bis zur Falkenmoosalm, eindrucksvoll ist von hier der Blick auf den Guffert - die Pyramide der Brandenburger Alpen.

Wanderung von Achenkirch zur Gaisalm im Karwendel
Eine Wanderung am Wasser des Achensee? - dann auf dem Gaisalmsteig wandern zur Gaisalm. Von Achenkirch wandern wir hier im engen Blickkontakt des Achensee. Dies ist eine der schönsten Wanderungen am Achensee, deswegen auch vielbegangen. Im Sommer am besten früh aufbrechen: Der Wanderweg zur Gaisalm liegt voll in der Sonne. Es wird schnell unerträglich heiß. Zurück kann man mit dem Schiff fahren.

Auf die Hochplatte wandern in Achenkirch mit dieser Aussicht auf das Karwendel

Leichte und aussichtsreiche Hochplatte Wanderung
Besonders zu nennen ist das Wanderziel Hochplatte. Rund 850 Höhenmeter sind es von Achenkirch über die Seewaldhütte zum Gipfel. Sie sind aber durchwegs einfach zu gehen. Der Ausblick auf dem Gipfel ist gewaltig. Rofan, Karwendel und Blauberge reihen sich auf.

Bergtouren ab Achenkirch ins Karwendel
Wer eine aussichtsreiche Bergwanderung im Karwendelgebirge machen möchte, findet mit der Seekarspitze (2053 m) einen schönen Zweitausender. Der Gipfel ist höher als die direkt umliegenden Berge des Karwendel und zudem am See. So geniessen Wanderer vom Kreuz aus einen wunderschönen 360 Grad Blick über das Karwendelgebirge. Zu überwinden sind dafür jedoch mehr als 1000 Höhenmeter. Eine schwierige Bergtour, die sich aber lohnt.

In Pertisau am Achensee wandern

Wunderbare Wanderungen durch die Karwendeltäler am Achensee ab Pertisau zur Gramaialm, Feilalm und zur Gaisalm

Die schönsten Wanderungen am Achensee

Diese Wanderungen am Achensee begeistern uns besonders - am See, auf Gipfel, Aussichtspunkte, zu Hütten und Almen im Karwendel und Rofan

Der Achensee

Der größte See Tirols befindet sich am Karwendelgebirge. Der Achensee ist so sauber, dass man das Wasser trinken könnte...

MTB Achensee

Diese MTB Touren am Achensee lohnen sich im Karwendel und dem Rofan: Zur Kotalm, Köglalm, Gramaialm oder Plumsjoch

Wohin im Karwendel zum Wandern?

Diese Wanderungen im Karwendelgebirge gefallen uns zwischen Innsbruck, Achensee, Mittenwald, Schwaz und Seefeld.

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.