Umbrüggler Alm wandern in Innsbruck

Die Umbrüggler Alm in Innsbruck, Karwendel
Auf die Umbrüggler Alm wandern oder mountainbiken im Karwendelgebirge

Umbrüggler Alm im Karwendel
Bis 1979 stand oberhalb von Innsbruck - im Besitz der Stadt Innsbruck die Umbrüggler Alm. Über den Höttinger Graben war dies eine schöne Wanderung in Innsbruck. Mit der Hungerburgbahn konnte man die Bergwanderung im Karwendelgebirge abkürzen. Die ideale Almwanderung. Als sich kein Pächter mehr für die Umbrüggler Alm fand - lag es an der Wintersperre des Wanderweg wegen Lawinengefahr? - ist das Almgebäude zusehends verfallen. Schliesslich wurde die Umbrüggler Alm abgetragen. Nach langen Diskussionen und aufgrund des persönlichen Einsatzes des Waldverantwortlichen der Stadt Innsbruck wurde eine neue Umbrüggler Alm geplant. Seit Spätherbst 2015 gibt es eine neue Umbrüggler Alm im Karwendel.

Umbrüggler Alm wandern
Die leichteste Wanderung auf die Umbrüggler Alöm ist der Almenweg von der Hungerburg herüber. Nur rund 300 Höhenmeter sind es auf diesem Weg zum Wandern. Auf der Umbrüggler Alm gibt es Tiroler Küche im kühlen Design. Wer eine urige, rustikale Holzhütte als Wanderziel möchte, sollte besser auf eine andere Hütte im Karwendel wandern.

Es ist aber sehr angenehm in der Umbrückler Alm zu sitzen. Rund um den gesamten Gastraum - er ist aufgeteilt auf drei Teilräume - verläuft eine Bank. Der Ausblick auf die Berge ist riesig, denn die gesamte Front ins Tal ist aus Glas. Egal wie das Wetter draussen ist - man sitzt im Trockenen und hat einen fantastischen Ausblick.

Naturraum Naturpark Karwendel auf der Umbrüggler Alm
Im hinteren Teil der Alm gibt es einen sogenannten Naturraum über den Naturpark Karwendel. Herzstück ist hier ein großes naturgetreues Relief des Karwendelgebirge rund um die Umbrüggler Alm. Per Knopfdruck färbt sich das hölzerne Relief - es ist übrigens aus Ahornholz gefertigt. Zu sehen gibt es dann entweder die Wanderwege oder die Mountainbikewege. Ausserdem zu sehen ist, wo sich Steinböcke im Karwendel aufhalten oder wo es Gämsen gibt. 

Weitere Ideen zum Wandern in Innsbruck

Alm in Innsbruck

Die modernste Alm im Karwendel: Die neue Umbrüggler Alm auf der Nordkette über den Dächern der Hauptstadt Innsbruck. So ist sie.

Wohin im Karwendel zum Wandern?

Diese Wanderungen im Karwendelgebirge gefallen uns zwischen Innsbruck, Achensee, Mittenwald, Schwaz und Seefeld.

Die Wolfsklamm in Stans

Die schönste Schlucht im Karwendel ist die Wolfsklamm. Eine Wanderung auch mit Kindern.

Am Achensee wandern

Am Ufer des Achensee auf dem Mariensteig von Pertisau zur Gaisalm wandern. Besonders toll: Die Blicke auf den Bergsee

Anfrage und Informationen

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen oder haben eine Frage?

Kranzberg wandern

Beliebter Aussichtsberg über Mittenwald mit Blick zum Karwendel und Wettersteingebirge. Diese Wanderungen lohnen sich am Kranzberg.